Datenschutzerklärung

Einführung
Stryker erkennt an, dass die personenbezogenen Daten, die das Unternehmen erhält, vertrauenswürdig aufbewahrt werden müssen. Stryker strebt danach, dieses Vertrauen durch die Einhaltung allgemeiner Grundsätze zum Schutz personenbezogener Daten zu erfüllen. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir im Rahmen unseres Geschäftsbetriebs Informationen erheben, verwenden, teilen und schützen.

Umfang
Diese Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) gilt für alle personenbezogenen Daten, die von Stryker und seinen verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften (zusammen „Stryker“, „wir“, „unsere“ oder „uns“) erhoben und verwendet werden. Diese Erklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die Stryker erhebt, wenn Verbraucher mit uns interagieren, z. B. beim Besuch unserer Websites, bei der Verwendung oder dem Kauf der von uns angebotenen Produkte oder Dienstleistungen, beim Kontaktieren des Kundendienstes und bei der Interaktion mit uns als Geschäftskunde, Lieferant oder Geschäftspartner (zusammen die „Dienste“). 

Dies umfasst ohne Einschränkung alle Online- und Offline-Erfassungen aller Arten von personenbezogenen Daten. Einige Stryker-Sammlungen umfassen jedoch Datentypen mit besonderen Anforderungen (z. B. Gesundheitsinformationen), für die ein anderer Datenschutzhinweis erforderlich ist. Wann immer das der Fall ist, wird Stryker deutlich machen, dass die betreffenden Datenschutzhinweise von dieser Erklärung abweichen.

Weitere Informationen zu unseren Praktiken finden Sie in unserer Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens.

Erhebung von Informationen 
Stryker kann Sie um die Angabe personenbezogener Daten zu folgenden Zwecken bitten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf:

  • Kauf von Stryker-Produkten und -Dienstleistungen;
  • Aktivieren oder Registrieren bestimmter Produkte und Dienstleistungen oder Erweitern der Funktionalität;
  • Erhalt von Informationen über Stryker-Produkte und -Dienste;
  • Teilnahme an Online-Communitys von Stryker, einschließlich unserer Social Media-Kanäle/-Seiten; 
  • Speichern Ihrer Präferenzen für zukünftige Interaktionen und Kommunikation von Stryker; 
  • Hilfe bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen und Erstellung von Kampagnen, die auf Sie zugeschnitten sind, Optimierung des Kundenservices und kontinuierliche Verbesserung unserer Websites. 
  • Hilfe bei der Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen, und die Erlaubnis, dass Stryker Sie über neue Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden halten oder Sie in die Erprobung einbeziehen darf. 
  • Lösung von Verbraucher- und/oder Produkt- und Dienstleistungsproblemen; 
  • Registrierung von Besuchern von Stryker-Einrichtungen oder von Stryker organisierten Veranstaltungen und Konferenzen; 
  • Vertrags- oder Ausschreibungsmanagement; und 
  • Empfangen von personalisierten Nachrichten, Sonderangeboten und Anzeigen entsprechend Ihren Interessen und auf der Basis der Informationen, die Sie uns bereitgestellt haben oder die wir durch Cookies und ähnliche Techniken über Ihre Nutzung der Stryker-Websites/sozialen Medien/Blogs erhoben haben. 

Stryker verfügt über physische, technische und administrative Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und lässt nur gesetzlich erlaubte Offenlegungen zu, um die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen zu unterstützen. Wir können auch Produkt- und Serviceinformationen sammeln und diese Statistiken in zusammengefasster Form an Dritte weitergeben, wenn die Informationen anonymisiert wurden.  

Zu den erhobenen personenbezogenen Daten können gehören:

  • Kontaktinformationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Organisationsname und/oder Berufsbezeichnung;
  • Eindeutige Bezeichner und Präferenzinformationen wie Benutzername, Kennwort, Marketingpräferenzen, IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, Computer oder mobiles Gerät oder Navigations- und Clickstream-Verhalten für Online-Interaktionen;
  • Anschreiben oder Lebenslauf einschließlich Arbeitsgeschichte, berufliche Qualifikationen, Veröffentlichungen, Auszeichnungen, Referenzen, abgeschlossene Schulungen und Unterschrift;
  • Lebensmitteleinschränkungen, Passinformationen für Reisebuchungen oder Identifizierungszwecke, Sozialversicherungsnummer (falls gesetzlich vorgeschrieben), Bankverbindung, (Notfall-) Kontaktpersonen, Familieninformationen (falls zutreffend und in Übereinstimmung mit dem örtlichen Gesetz);
  • Kreditwürdigkeit, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Produkt, Kaufhistorie, Antragsunterlagen;
  • Bilder, Video- und Audioaufnahmen, bei denen Sie Ihre Erlaubnis gegeben haben;
  • Sensible personenbezogene Daten wie Gesundheitsinformationen oder Berichte eines einzelnen Endkunden (z. B. in Bezug auf Produktansprüche und -untersuchungen, vor- und nachoperative Ergebnisse von Patienten für Zwecke der Forschung und Statistik, oder Strafregister für Due-Diligence-Verfahren gemäß geltendem Recht).

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von Stryker für die oben genannten Prozesse und Verarbeitungszwecke gemäß den gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahrt und verwendet. 

Rechtliche Grundlagen
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Stryker hängt von den jeweiligen Verarbeitungszwecken und geltenden gesetzlichen Bestimmungen ab. Wenn die erhobenen personenbezogenen Daten von EU-Bürgern stammen, verwenden wir im Allgemeinen folgende Grundlage:

  • Einwilligung in die Verwendung der personenbezogenen Daten, etwa wenn dies (digitale) Direktmarketingaktivitäten beinhaltet und wir eine Foto-, Video- oder Audioaufzeichnung mit identifizierbaren Personen für die externe Veröffentlichung verwenden möchten; 
  • Abschluss oder Erfüllung eines Vertrages, etwa wenn wir einen Vertrag mit einer Partei abschließen und Kontaktinformationen und Unterschriften erheben sowie potenzielle Bankkontodaten, die möglicherweise mit einem Vertreter eines Unternehmens verbunden sind, mit dem wir Geschäfte tätigen; 
  • Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, z. B. wenn wir Verbraucherdaten offenlegen müssen, um die Einhaltung von (lokalen oder branchenspezifischen) Gesetzen wie dem Physician Payments Sunshine Act oder der Verordnung über Medizinprodukte zu gewährleisten; 
  • Berechtigtes Interesse von Stryker, z. B. wenn Stryker Kontaktinformationen und Präferenzen, Details zur Unterkunft und Anreise für die Teilnehmer der von Stryker organisierten Veranstaltungen und Schulungen oder von Dritten veranstaltete Events und Schulungen in Zusammenarbeit mit Stryker erhebt; 
  • Öffentliches Interesse oder die Ausübung hoheitlicher Befugnisse in streng eingeschränkten Fällen, etwa wenn wir im Falle eines rechtswidrigen Verhaltens gegebenenfalls mit der Polizei oder anderen staatlichen Stellen zusammenarbeiten müssen; 
  • Für die Festlegung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, z. B. für Gerichtsverfahren; 
  • Für wissenschaftliche oder Forschungszwecke, z. B. für klinische Forschungsstudien mit ausreichenden Schutzmaßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit; 
  • Für die Präventiv- und Arbeitsmedizin, medizinische Diagnose gemäß Vertrag mit Gesundheitsfachleuten; 
  • Für das Allgemeinwohl im öffentlichen Gesundheitswesen, um hohe Qualitäts- und Sicherheitsstandards in Bezug auf Gesundheitsversorgung und Produkte sicherzustellen; und
  • Wenn sich die einzelne Person dazu entscheidet, die personenbezogenen Daten auf eigene Initiative öffentlich zu machen. 

Falls Sie die von uns angemessenerweise angeforderten personenbezogenen Daten nicht angeben, kann Ihnen Stryker möglicherweise die angeforderten Informationen oder Dienstleistungen nicht bereitstellen.

Grenzüberschreitende Übermittlung
Falls personenbezogene Daten aus dem Land, in dem der Inhaber dieser personenbezogenen Daten lebt, übermittelt werden, beispielsweise an verbundene Unternehmen von Stryker oder Geschäftspartner in anderen Ländern, einschließlich in den USA, gelten dort möglicherweise andere Standards für die Verwendung und den Schutz Ihrer Daten. Stryker verfügt gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen über geeignete Sicherheitsvorkehrungen, um sicherzustellen, dass die Daten unabhängig vom Land angemessen geschützt werden. Dies beinhaltet die Einholung schriftlicher Zusicherungen von Dritten, denen Zugang zu Ihren Daten gewährt wurde, um sie dazu zu verpflichten, Standards zu übernehmen, die ein gleichwertiges Schutzniveau für Daten gewährleisten wie das von Stryker festgelegte sowie standardisierte Sicherheitsmaßnahmen und vertragliche Maßnahmen (basierend auf den Modellklauseln der Europäischen Kommission) für interne Datenübermittlungen an Stryker-Tochtergesellschaften in Drittländern zu übernehmen, von denen angenommen wird, dass sie ein unzureichendes Datenschutzniveau bieten.

Datenschutzerklärung für Kinder
Stryker erhebt keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, ohne die vorherige nachprüfbare Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Dieser gesetzliche Vertreter hat das Recht, auf Anfrage die vom Kind zur Verfügung gestellten Informationen einzusehen und/oder deren Löschung zu verlangen. 

Speicherung von Informationen
Stryker bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen bzw. für legitime geschäftliche Zwecke angemessenerweise erforderlich ist. 

Offenlegung von Informationen
Stryker kann personenbezogene Daten, die wir erhoben haben, gegenüber Unternehmen oder Vertretern offenlegen, die technische Wartungsarbeiten durchführen oder in unserem Namen arbeiten, um geschäftliche Anforderungen zu erfüllen, einschließlich der Bereitstellung von Kundenservices und der Verbreitung von Marketingkommunikation. Stryker kann personenbezogene Daten auch mit unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen teilen.

Wir beauftragen mit der Ausführung bestimmter Funktionen auch andere Dienstanbieter, an die wir personenbezogene Daten für die Ausübung der beabsichtigten Aufgaben weitergeben. Dazu zählen unter anderem auch Callcenter-Unterstützung, das Senden oder Verarbeiten von Briefpost oder E-Mail und das Analysieren oder Hosten von Informationen auf cloudbasierten Servern. 

Stryker gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Direktmarketingzwecken an nicht verbundene Dritte weiter.

Sicherheit
Wir nehmen die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund verfügt Stryker über physische, technische und administrative Kontrollen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung und Weitergabe zu schützen. Stryker bewertet diese Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend, um das Risiko neuer Sicherheitsbedrohungen zu minimieren, wenn sie bekannt werden.

Rechte
Sie können Auskünfte über die personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, falsch oder unvollständig sind, kontaktieren Sie uns bitte so bald wie möglich unter der unten angegebenen Adresse. Wir werden umgehend alle fehlerhaften personenbezogenen Daten korrigieren.

Sie können jederzeit der Erfassung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder Ihre Daten löschen lassen. Wenn Sie eine Kopie der über Sie gespeicherten Informationen für Ihren eigenen Gebrauch oder zur Weitergabe an eine andere Partei wünschen oder ein anderes Recht ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter globalprivacy@stryker.com.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung kann jederzeit geändert werden. Bei wesentlichen Änderungen im Hinblick auf die Erhebung, Verwendung, Weitergabe oder anderweitige Verarbeitung personenbezogener Daten wird diese Erklärung aktualisiert. Gegebenenfalls erfolgt auch eine Benachrichtigung. Alle wesentlichen Änderungen an dieser Erklärung werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Benachrichtigung über die Aktualisierung wirksam. Wo dies gesetzlich erforderlich ist, kann Stryker Ihre Zustimmung zu allen wesentlichen Änderungen an dieser Datenschutzerklärung einholen.

Die Erklärung wurde zuletzt am [23.04.2018] aktualisiert.

Kontakt
Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Anmerkungen zu dieser Erklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Die Mitarbeiter von Stryker setzen sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.


Senden Sie eine E-Mail an:
Stryker Corporation
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
2825 Airview Boulevard
Kalamazoo, MI 49002

Senden Sie eine E-Mail an:
globalprivacy@stryker.com

EU-Datenschutzbeauftragter: europe.privacy@stryker.com

Wenn wir Ihnen nicht innerhalb einer angemessenen Frist schriftlich antworten oder Sie mit der Antwort, die Sie von uns erhalten, unzufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei den Datenschutzbehörden in Ihrem Heimatland einlegen.