Zip Chirurgischer Hautverschluss​

*Der Zip-Hautverschluss kann die Hautverschlussschicht nur bei Nähten oder Klammern mit einer Schnittbreite von 5 mm oder weniger ersetzen.​

Nicht-invasiver Chirurgischer Hautverschluss, der Klammern, Nähte und Kleber für Schnittwunden und chirurgische Schnitte ersetzt.*


2x besseres kosmetisches Erscheinungsbild

als Nähte1

3x schnellere Applikation

als Nähen2

12x höhere Haftfestigkeit auf der Haut

als Nähte3


Entwickelt für

ein besseres Kundenerlebnis

 

    Hauptvorteile

    Erhöhte Bewegungsfreiheit bei der heilung4

    Einfacher, schneller und weniger schmerzhaft anzuwenden und zu entfernen.2,5,8,9 

•    Reduzierte Narbenbildung1

    Weniger Wundkomplikationen6

•    Keine zusätzlichen Wege für Bakterien10

    Die Hautbarriere bleibt intakt10

 



4 verschiedenen Längen

 

Zip ist in vier verschiedenen Längen erhältlich, um den Anforderungen verschiedener Eingriffe und Fachgebiete gerecht zu werden. Sie können Zip auch für alle Arten von Schnitten trimmen, schneiden und kombinieren

Zip 4 Zum Verschluss von bis zu 4 cm langen Schnitten
Zip 8i Zum Verschluss von bis zu 8 cm langen Schnitten
Zip 16 Zum Verschluss von bis zu 16 cm langen Schnitten
Zip 24 Zum Verschluss von bis zu 24 cm langen Schnitten

PRELOC
TECHNOLOGIE

Inzisionsisolationszone

Das Kraftverteilungssystem ist so konzipiert, dass Schließkräfte gleichmäßig ausgeübt werden. Zusätzlich wird um den Einschnitt eine Isolationszone geschaffen, die den Einschnitt vor den durch die Bewegung des Patienten verursachten Distraktionskräften schützt

Dynamische Kompression

Die in das Zip-Produkt integrierten Verbindungselemente üben bei einer axialen Inzisionsausdehnung eine dynamische Kompression aus.

 

21 von Experten begutachtete Studienpublikationen, welche die klinischen und wirtschaftlichen Vorteile belegen

30 Länder und über 600.000 Fälle

9 erteilte Patente

 


Kontaktieren Sie uns

Thank You!