CODE-STAT Datenanalysesoftware

CODE-STAT Datenanalysesoftware

Einblicke zur Verbesserung der Performance und Behandlungsergebnisse

Nutzen Sie Ihre Leidenschaft für die Rettung von Menschenleben für gezielte Verbesserungen – mit der Datenanalysesoftware und dem Service von CODE-STAT können Sie die Teamleistung unmittelbar nach dem Einsatz leicht nachvollziehen.

Auf dem Bildschirm eines Laptop-Computers gezeigte CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware

Wesentliche Produktmerkmale

Bessere Daten bedeuten eine bessere HLW

Mit der CODE-STAT-Software lassen sich die wichtigsten Leistungskennzahlen der HLW leicht erkennen und korrelieren, während das Ereignis noch präsent ist. Erkennen Sie auf einen Blick, wo Sie sich verbessern können – oder stärken Sie das Vertrauen in die Abläufe und Fähigkeiten Ihres Teams. Messen, überprüfen, verbessern und wiederholen.



Violettes Symbol, das einen Herzschlag darstellt

Bessere Notfallversorgung

Reagieren Sie effektiver und erzielen Sie bessere Ergebnisse durch einfacheren Zugriff auf umfassende Behandlungsdaten.



Violettes Symbol mit zwei Personen und einem Pfeil, der von einer Person zur anderen zeigt

Effizientere Schulung

Setzen Sie mit Schulungen und dem Performance-Management dort an, wo es am nötigsten ist.



Violettes Symbol, das ein Balkendiagramm darstellt

Schnellere und einfachere Verbesserungen

Vereinfachen Sie die Erfassung, Analyse und gemeinsame Nutzung von Daten, die für Performance-Überprüfungen und -verbesserungen genutzt werden können.



Violettes Symbol, das ein Clipboard darstellt

Zeit sparen bei der Datenerfassung und Berichterstellung

Sammeln Sie Informationen automatisch und passen Sie erforderliche Berichte und Dokumentationen an.

Rettungskraft bei der Betrachtung von Daten nach einem Ereignis mit der CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware von Stryker

Produktmerkmale

CODE-STAT

Beschleunigen Sie Ihre QM-Initiativen mit den Erkenntnissen, die sich aus der umfassenden CODE-STAT-Analyse ergeben. Gemäß den Empfehlungen der ERC-Richtlinien 2015 zur Qualität der HLW sollte eine „datengestützte, leistungsorientierte Nachbesprechung durchgeführt werden, um die Leistung von Reanimationsteams zu verbessern“*. Mit der CODE-STAT-Software haben Sie schnellen Zugriff auf relevante, qualitativ hochwertige Daten – einschließlich der Kompressionszeit, der Thoraxkompression und Beatmung, der Frequenz, der längsten Pause, der Pausenzeit vor dem Schock und der Zeit, die bis zum ersten Schock vergangen ist.

*Greif R, Lockey AS, Conaghan P, et al. European Resuscitation Council Guidelines for Resuscitation 2015. Section 10. Education and implementation of resuscitation. Resuscitation. 2015;95:289.

Auf dem Bildschirm eines Desktop-Computers gezeigte CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware

Reanimations-Performance auf einen Blick

  • Zeigen Sie HLW-Kennzahlen entsprechend Ihren Zielen visuell an, um einen intuitiven Einblick zu erhalten. Sehen Sie sich die Details eines ganzen Ereignisses Moment für Moment auf einer grafischen, kontinuierlichen Zeitskala an.
  • Überprüfen Sie die Intervallstatistik für die gesamte Reanimation, aufgeschlüsselt nach Zeitintervallen.
Rettungskraft bei der Betrachtung von individuellen Analysedaten mit der CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware von Stryker

Erstellen von benutzerdefinierten Analysen und anforderungsspezifischen Berichten

  • Passen Sie die Anzeige der Statistiken und Details an, die Sie am meisten benötigen, einschließlich HLW-Leistung, EKG- und EtCO2-Wellenformen und CO2-Trenddaten.
  • Kommentieren Sie die Handlungen der einzelnen Reanimationsereignisse, um Kontext hinzuzufügen oder die Aufmerksamkeit auf Erfolge oder verbesserungsbedürftige Bereiche zu lenken.
  • Erstellen Sie einzelne oder zusammenfassende Berichte.
Rettungskraft bei der Verfolgung von Leistungsdaten mit der CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware von Stryker

Optimierung der Berichterstellung

  • Erstellen Sie ganz einfach Zusammenfassungen, Detail- oder benutzerdefinierte Berichte für Performance-Überprüfungen, Schulungspläne oder Dokumentationen.
  • Geben Sie dem medizinischen Personal Feedback in einem einfachen, intuitiven Format.
  • Verfolgen Sie Leistungsverbesserungen und Trends im Laufe der Zeit.
Rettungskraft bei der Betrachtung von Daten nach einem Ereignis mit der CODE-STAT-Datenüberprüfungssoftware von Stryker

Reduzierung des Datenverarbeitungsaufwands

  • Die Datenerfassung und -verwaltung wird dank der vollständigen Integration in alle LIFEPAK-Monitore/-Defibrillatoren und das LUCAS 3 v3.1-Thoraxkompressionssystem vereinfacht.

 

  

Gelber Pfeil, der nach oben zeigt
83%
Erhöhung der Kompressionsrate auf 83 %

Beschleunigung klinisch-signifikanter Verbesserungen


Die Kompressionsrate steht in direktem Zusammenhang mit den Patientenergebnissen, weshalb Redmond Medic One diese Leistungskennzahl mithilfe der CODE-STAT-Software verbessern wollte. In nur sechs Monaten steigerte das Team seine Kompressionsrate von 66 % auf 83 %. Forschungen zeigen, dass es nach gezielten Performance-Überprüfungen, wie sie mit CODE-STAT durchgeführt werden können, bei denen aus jeder Reanimation gelernt werden kann, zu klinisch signifikanten Verbesserungen kommt.

Olasveengen T, Wik L, Kramer-Johansen J, et al. Is CPR quality improving? A retrospective study of out-of-hospital cardiac arrest. Resuscitation. 2007;75:260–266

 

  

 

 

Machen Sie den nächsten Schritt

Möchten Sie mit Ihrem zuständigen Außendienstmitarbeiter sprechen? Füllen Sie bitte das folgende Formular aus und wir stellen eine Verbindung zu Ihrem zuständigen Außendienstmitarbeiter her.

 

 

   

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten. Der für Sie zuständige Stryker-Außendienstmitarbeiter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Service und Support

Sie verdienen einen Partner, der so schnell reagiert wie Sie selbst.

Wenn Sie in unsere lebensrettenden Geräte und Datenprodukte investieren, erhalten Sie Produkte von hoher Design- und Fertigungsqualität. Außerdem können Sie unseren erstklassigen Kundendienst und Support nutzen

Technischer Support

Wir verfügen über eines der größten Netzwerke von technischen Servicevertretern in der Branche. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um alle Probleme schnell zu beurteilen und die beste Lösung zu finden.

Mehr erfahren

Schulung und Weiterbildung

Als Ihr Partner im Bereich der Lebensrettung bietet Stryker Unterstützung in Form von Schulungen, Seminaren, Podcasts und Zugang zu klinischen Forschungen über die neuesten Wiederbelebungsstrategien und Tipps.

Mehr erfahren

Verwandte Produkte

LIFEPAK 15-Monitor/-Defibrillator

Vertrauen Sie auf LIFEPAK 15-Monitore/-Defibrillatoren für eine sichere Notfallversorgung und die höchste verfügbare eskalierende Energie von bis zu 360 Joule.

Mehr erfahren

LIFEPAK 20e-Defibrillator/-Monitor

Der LIFEPAK 20e-Defibrillator/-Monitor wurde speziell für Notfallwagen und den innerklinischen Patiententransport entwickelt und kann ein eskalierendes biphasisches Energieprotokoll bis zu 360 J sowohl bei der manuellen als auch bei der automatischen Defibrillation bereitstellen. Ein optionales Modul bietet eine erweiterte Überwachung und verbessert die Qualität der HLW.

Mehr erfahren

LUCAS 3, v3.1 Thoraxkompressionssystem

Führen Sie leitlinienkonforme, qualitativ hochwertige Thoraxkompressionen mit weniger Belastungen und Risiko für das Reanimationsteam durch. Das LUCAS-Thoraxkompressionssystem bietet Vorteile sowohl für Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand als auch für Reanimationsteams.

Mehr erfahren

LIFENET System

Das LIFENET System ist eine umfassende cloudbasierte Plattform, die Patienteninformationen und Gerätedaten kontinuierlich verwaltet und bereitstellt, die Rettungs- und Krankenhausteams benötigen, um effektiv zusammenzuarbeiten, die Zeit bis zur Behandlung zu minimieren und die Ergebnisse zu verbessern.

Mehr erfahren