Giovanni Caforio, M.D.

Verwaltungsratsmitglied seit 2020

Vorsitzender und CEO von Bristol Myers Squibb

Giovanni Caforio, M.D. Giovanni Caforio, M.D.

Dr. Caforio ist seit Mai 2015 CEO von Bristol Myers Squibb und übernahm im Mai 2017 die Funktion des Verwaltungsratsvorsitzenden. Als CEO beaufsichtigte Dr. Caforio die Übernahme von Celgene und lenkte den Fokus des Unternehmens auf die Erforschung und Entwicklung von Transformationsmedikamenten. Dazu gehören führende Portfolios in den Bereichen Onkologie, Hämatologie, Immunologie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Zuvor war er 12 Jahre bei Abbott Laboratories in verschiedenen Führungspositionen tätig. Dr. Caforio war außerdem Vorsitzender des PhRMA (Pharmaceutical Research and Manufacturers of America), eines Wirtschaftsverbands, der Pharmaunternehmen in den USA vertritt. Dr. Caforio verstärkt unseren Verwaltungsrat sowohl als Arzt als auch als Unternehmensleiter mit umfangreichen Erfahrungen. Als CEO eines weltweit führenden biopharmazeutischen Unternehmens hat er wissenschaftliche Innovationen vorangetrieben, die dazu beigetragen haben, das Leben von Patienten zu verbessern. Dank dieser Erfahrung kann er in unseren Verwaltungsrat fundierte Wirtschafts-, Führungs- und Managementkompetenz einbringen.